03.04. – 06.04.2015 – Eckernförde

Strandkorb
Strandkörbe

  Das war ein tolles Wochenende. Nur der Wetterbericht war schlecht, aber schön dass sich diese Damen und Herren auch mal irren. Nachdem wir bereits am Donnerstagabend gestartet sind und vor hatten nach Kiel-Molfsee zu fahren haben wir uns während der Fahrt umentschieden und haben Eckernförde angesteuert. Dort gab es einen kleinen Parkplatz in der Nähe zur Altstadt und zum Strand. Als wir um die Ecke fahren sehen wir im letzten Moment noch den Parkplatz- Währen wir doch fast daran vorbeigefahren. Aber das Womo-Schild zeigte in die andere Richtung! Was war das? Der Platz geschlossen und das Parken nur noch für PKW erlaubt. Tolles Ding! Aber dann schnell nachgedacht und noch einmal auf die Verkehrszeichen geschaut. Wer lesen kann ist eben doch im Vorteil.

Eckernförde 2
Blick in den Hafen von Eckernförde

Der Stellplatz ist jetzt auf der anderen Seite. Kostet statt vorher 6,00 Euro jetzt 12,00 Euro aber ist jeden Cent wert. Ein toller Platz mit allem was sich ein Womo-Fahrer wünscht. Sanitärgebäude mit Küche und Waschmaschine/Trockner. Nur mit dem Bezahlsystem müssen alle noch ein wenig üben. Ab Freitagvormittag bis zum Montag war der Platz rappelvoll. Wir waren Gott sei Dank bereits am Donnerstag angereist. Einen Supermarkt gibt es in ca. 100 mtr. Entfernung. Der Strand und die Stadt sind fußläufig zu errechen. Wie schon erwähnt war das Wetter super gut. Nur ein wenig kühl, aber die Sonne schien ohne Unterlass.  Wir hatten volles Programm. Am Samstag war Osterfeuer und am Sonntag Fischmarkt. Die Geschäfte hatten ebenfalls geöffnet. Am Montag haben wir dann noch unsere Tochter in Handewitt besucht und waren gegen 20:00 wieder Stau- und Stressfrei zu Hause.

Eckernförder Bucht 2
Auch die Ostsee hat ihre Reize…

Nur noch wenige Wochen und wir können in unseren ersten Urlaub für dieses Jahr starten. Wir können es fast kaum noch erwarten. In Eckernförde waren wir bestimmt nicht zum letzte Mal. Der Besuch lohnt sich auf jeden Fall.

http://reisen.meinhobby600.de/wp-content/uploads/2015/01/Linie-gr%C3%BCn-schmal.jpg

 

 

http://reisen.meinhobby600.de/wp-content/uploads/2015/01/Linie-gr%C3%BCn-schmal.jpg
Statistik dieser Reise:
Reisedauer: 02.04.2015 – 06.04.2015 = 4 Übernachtungen
Entfernung: 486 km
Kosten: Übernachtung                               = 4 x 12,00 Euro                        = 48,00 Euro
Kurbeitrag                                     = (1,00 Euro proPerson/Tag)                   =   8,00 Euro
Strom:                                           = 2 x 2,00 Euro                                              =   4,00 Euro
Maut / Parken
Gesamtkosten für diese Reise:                                                                        =  62,00 Euro
http://reisen.meinhobby600.de/wp-content/uploads/2015/01/Linie-gr%C3%BCn-schmal.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.