18.07.2014 – 20.07.2014 – Schleswig Holstein

Flensburg 3
Hafen
Holnis 1
Holnis

Flensburg 1

Unser Womo stand schon wieder 14 Tage, also mußten wir wieder los. Wir haben uns mal wieder für Eckernförde entschieden. Nur einmal dort hin zu fahren reicht nicht aus um sich ein Bild von der Stadt an der Schlei zu machen. Außerdem Wohnt ja Töchting in der nähe. Somit sind wir auch in Flensburg gelandet und haben auch noch so ganz neben bei meinen Bruder besucht. Famlienwochende eben.
Wir haben dann aber auch viele schöne Ecken gesehen. So wie Holnis, das Ende von Deutschland, oder das Schloss  in Glücksburg und die Kleine Stadt Kappeln.

Glücksburg
Glücksburg
Kappeln
Kappeln

Flensburg 2

Wenn man sehenden Auges durch die Lande fährt, sieht man so viel, und soviel schönes. Man muß eigentlich nur hinschauen.
Auf jeden Fall lohnt es sich hier im nördlichsten Teil der Republik auch mal vorbei zu schauen. Eine Pause einzulegen bevor man dann nach Dänemark und weiter nach Skandinavien fährt. Viele Orte haben sich auf Touristen eingestellt. So haben am Sonntag in Kappel die Geschäfte geöffnet und laden zum Bummeln ein. Geschäftiges Treiben oder Ruhe abseits der Straßen beides ist möglich. Leider hatten wir viel zu wenig Zeit, aber diese wird kommen…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.