24.01.-25.01.2015

Leider müssen wir aus familiären Gründen diesmal nach Ostfriesland. Eigentlich hatten wir unser Womo schon Winterfest gemacht. Wasser war raus und alle Tanks sauber. Nun mussten wir ganz schnell wieder alles in Gang bringen. Zunächst das Fahrzeug aufheizen damit nicht das Wasser wieder, weil automatisch, es ist ja kalt und sollte ja auch schneien, wegläuft. Am Freitag Morgen haben wir zunächst das Fahrzeug wieder an Strom gelegt. Am Abend dann wieder die Heizung angemacht. Am Samstag Morgen dann alle Hähne geschlossen und Wasser eingebracht.
in ca. 45 Minuten hatten wir alles wieder drin. Betten bemacht, Wasser aufgefüllt und auch der Kühlschrank war wieder voll. Es konnte wieder los gehen. Während ich die letzten 3 Kannen Wasser in das Fahrzeug gebracht habe fing es schon an zu schneien. Außerdem war in der Nacht die zweite Falsche Gas angesprungen. Somit mussten wir noch schnell eine neue Flasche kaufen. Aber auch dies ging sehr einfach und schnell. Waren zunächst die Straßen noch frei fing es dann doch häftig an zu schneien. Vorsichtig fahren ist ja richtig, aber Angst sollte man dann doch nicht haben.  – Wir sind jedenfalls gut an unserem Ziel angekommen. Jetzt scheint die Sonne. Mit Schnee sieht alles sehr schön aus. Der Winter ist eben auch eine schöne Zeit, auch zum Reisen……

Nachtrag 1:  Aus diesen zwei sind insgesamt 7 Übernachtungen geworden.
Nachtrag 2: Noch einmal 2 Nächte, aber wir versuchen die Tage zu genießen. Es soll schönes Wetter geben. Warten wir’s ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.